Welche blumen können pralle sonne Vertragen

Posted On Friday, August 14, 2020

Chrysantheme: Volle Sonne Hardy in den Zonen 5-9, einige in Zone 4. Hunderte von Mama-Arten Bereich zur Verfügung, achten Sie darauf, eine robuste für Ihre Zone zu wählen. Und den meisten Gärtnern, blühenden Müttern, die im Herbst gekauft und gepflanzt wurden, unbekannt, überwintern sie nicht gut. Sie sollten im Frühjahr gepflanzt werden, damit sie über den Sommer gut etabliert sind. Auch dann mulchen Stark zumindest der erste Winter, vor allem in den Zonen 4 und 5. Blätter der robusten Gartenmutter sind aromatisch und die Stiele sind stark genug, um die auffälligen Blüten zu halten. Abnehmende Tageslänge initiieren die späte Jahreszeit blüht. Gut durchlässiger, gleichmäßig feuchter Boden und volle Sonne sind erforderlich. Pinch zurück häufig bis Juli, um eine volle buschige Pflanze zu fördern, mit Blüten beladen. Vermehrung durch Stecklinge oder durch Teilung.

Geranien, robust: (Crane es bill) Sonne zum Teil Schatten Hardy in zonen 3-8. Dies ist nicht das Treibhaus jährlich! Es gibt viele Sorten, alle haben gemähtes Laub mit becherförmigen Blüten. Die meisten sind lange Blüher, einige Selbstsamen (achten Sie darauf, dass winzige Pflanzen auftauchen, entweder entfernen oder anderswo pflanzen). Volle Sonne wird bevorzugt, aber einige vertragen leichten Schatten, vor allem weiter südlich. Die Sorte Rozanne ist sehr tolerant gegenüber Hitze und Feuchtigkeit und hat eine der längsten Blütezeit der Rechnungen des Kranichs. Es ist auch sehr kompakt, so dass es eine gute Wahl für Container und Gartengrenzen. Winterschutz wird in den Zonen 3 und 4 vorgeschlagen, verwenden Sie 3-4 Zoll Mulch. Mehr Info Nepeta: (Catmint) Volle Sonne zum Teil Schatten Hardy in Zonen 3-8.

Als Mitglied der Minzfamilie sind bestimmte Sorten für Katzen sehr attraktiv und führen zu einem vorübergehenden euphorischen Zustand. Was die Gartenarbeit betrifft, so ist “Catmint” eine sehr leicht zu züchtende, dürretolerante, blühende Staude mit wenigen Problemen oder Schädlingen. Nepeta wird oft anstelle von Lavendar verwendet, was nicht annähernd so robust ist. C. persicifolia blüht im Frühsommer weiß oder blau und ist 2 bis 3 Fuß hoch mit starken Stielen. Es verträgt trockenen Schatten und ist leicht aus Samen zu wachsen. Sehr hitze- und kältetolerant, ist es robust zu Zone 4. Plumbago ist ein wunderschöner, weinähnlicher afrikanischer einheimischer Strauch, der in subtropischer oder tropischer Hitze in minimaler Pflege gedeiht. Seine himmelblauen Blüten erscheinen fast ein Jahr lang im richtigen Klima. Für den Anbau von Plumbago draußen müssen Sie in USDA Zone 9-11 leben, in kühleren Zonen müssen Sie es im Winter schützen.

Gaillardia (Deckenblume): Volle Sonne Hardy in den Zonen 3-10. Dies ist eine zähe, robuste Staude mit Gänseblümchen-ähnlichen Blüten und macht eine große Schnittblume. Blüht von Juni bis September. Es verträgt Trockenheit und schlechten Boden und ist Hirschresistent. Deadhead religiös, um produktive Selbstaussaat zu verhindern. Wächst auf 12-15″ in schönen Trauben. Einige Gaillardia sind jährlich. Mehr Info Korallenglocken: (Heuchera sanguinea) Sonne bis zum vollen Schatten Hardy in den Zonen 4-9. Es gibt viele Sorten, alle mit zierlichen glockenförmigen Blüten auf langen Stielen und neuen Hybriden mit einem bronzy Laub. Viele Sorten haben Laub in interessanten Farben und oder Texturen und wachsen in ordentlichen Hügeln von 12 bis 18″. Die meisten bevorzugen hellen Schatten, einige bevorzugen Sonne, vor allem im Norden. Pflanzen in feuchten, aber gut durchlässigen, organisch angereicherten Böden.

Korallenglocken sind resistent gegen Krankheiten, Trockenheit und Schädlinge. `Crimson Curls` blüht lange mit cremefarbenen Blüten auf den lockigsten purply Farbblättern. Dieser ist robust für Zone 3. Leider liefern unsere Lieferanten hier nur Blumen tbat benötigen intensive Pflege. Für eine frühe Farbshow in Ihren trockenen und sonnigen Rändern, pflanzen Wandblumen von Februar bis Juni zu blühen. Ein zusätzlicher Bonus, diese robusten Pflanzen sind glücklich in voller Sonne bis Halbschatten und können dürreähnliche Bedingungen bewältigen. Außerdem riechen sie auch herrlich. Ein Allround-Sieger.

Delphinium: Volle Sonne Hardy in den Zonen 3-7. Auffällige Türme von lebendigen blauen oder weißen Blüten und jetzt einige neue Rosa. Die Ergebnisse im Garten können variieren. Sie werden als Hirschresistent, langlebig, langblühend und mit starken Stielen abgerechnet.